Haus Hildebrandt                                                                Tel.:   08362/37982

Christa und Götz Hildebrandt                                              mobil: 0172/2633132

Steigmühlenweg 14B                                                            mail@goetz-hildebrandt.de

87629 Füssen                                                                        

Gastaufnahmebedingungen

 

  • Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung bestellt und zugesagt - gleichgültig ob mündlich oder schriftlich oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.
  • Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen wurde.
  • Der Gastgeber (Vermieter) ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers, dem Gast Schadenersatz zu leisten.
  • Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen, abzüglich der vom Vermieter ersparten Aufwendungen.
  • Die Kosten für den Gast betragen bei Storno, bzw. Nichtanreise: Bei einer reinen Übernachtung (Ferienwohnung) 90% des vereinbarten Reisepreises.
  • Der Gastgeber ist nach Treu und Glauben gehalten, die nicht in Anspruch genommene Ferienwohnung nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.
  • Bis zur anderweitigen Vergabe der Ferienwohnung hat der Gast für die Dauer des Vertrages, den nach Ziff. 4 errechneten Betrag zu zahlen.
  • An- und Abreisetag gelten als ein Tag. Anreise ist ab 15 Uhr möglich. Sollte die Anreise wesentlich später erfolgen, bitten wir um Mitteilung der ungefähren Ankunftszeit. Die Ferienwohnung muss am Abreisetag bis 10 Uhr geräumt sein.
  • Der Gast ist verpflichtet, die vereinbarte Miete der Ferienunterkunft für dieVertragsdauer im Voraus zu entrichten.
  • Eine Anzahlung in Höhe von 50,00 € ist 1 Woche nach Erhalt der Buchungsbestätigung zu entrichten. Der Restbetrag ist eine Woche vor Anreise per Überweisung auf das in der Rechnung genannte Konto vorzunehmen.
  • Für die Nutzung des Internetzugangs (LAN oder WLAN) ist eine Nutzungsvereinbarung erforderlich.
  • Als Mieter sind Sie für unser Ferienobjekt und die Einrichtung verantwortlich. Bitte behandeln Sie es deshalb pfleglich. Alle durch Sie oder Ihre Mitbewohner verursachten Schäden bitten wir uns mitzuteilen und zu ersetzen.
  • Ausschließlicher Gerichtsstand ist Füssen.

 

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten Versicherung.

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise und einen angenehmen Aufenthalt!